HIT 600

«Blinding Lights» ist eure Nummer 1!

22. Juni 2020, 10:36 Uhr
Moderator Marco Zibung lüftete am Pfingstmontag kurz vor 17 Uhr das Geheimnis: «Blinding Lights» ist der beliebteste Hit der Zentralschweiz! The Weeknd gewinnt damit die 13. Ausgabe der Radio Pilatus HIT 600.

The Weeknd stand mit seinem Hit bereits 13 Wochen auf Platz 1 der Schweizer Hitparade. Jetzt also auch der Triumpf beim Radio Pilatus HIT 600-Voting.

Auf den zweiten Platz der diesjährigen Radio Pilatus HIT 600 schaffte es die australische Sängerin Tones & I mit «Dance Monkey».

Sechs Schweizer Titel in den TOP-10

Bereits auf Platz drei dann aber der erste Schweizer: Sänger Kunz aus Mauensee LU schaffte es wie im Vorjahr mit «Vierwaldstättersee» auf Platz drei.

Unter den besten zehn HIT 600-Songs sind gleich fünf weitere Schweizer Titel zu finden: Bligg («B.L.I. Doppel G»), Hecht («Besch ready für die Liebi vo mer?»), Pegasus und Anna Rossinelli («Victoria Line»), Patent Ochsner («Für immer uf di») und nochmals Kunz («Chlini Händ»).

Rund 3’200 Radio Pilatus-Hörer haben ihre Stimme abgegeben

Seit Anfang Mai wählten rund 3'200 Hörerinnen und Hörer auf dem neuen Zentralschweizer Newsportal PilatusToday ihre Lieblingssongs. Die Teilnahmequote nahm im Vergleich zum Vorjahr um beachtliche 60% zu. Aus allen gewählten Songs wurde danach die Rangliste der HIT 600 berechnet. Von Pfingstsamstag bis Pfingstmontag waren sämtliche Songs bei Radio Pilatus zu hören.

Hast du deinen Lieblings-Song verpasst oder willst nochmals schauen, wo er gelandet ist? Kein Problem! Unten findest du die ganze HIT 600-Liste und kannst auch direkt nach deinem Lieblingssong oder –künstler suchen.

Quelle: Radio Pilatus
veröffentlicht: 1. Juni 2020 16:54
aktualisiert: 22. Juni 2020 10:36