Netflix geht in der Schweiz online

12. Juni 2015, 13:35 Uhr
Streamingdienst ab sofort in der Schweiz verfügbar

Serienjunkies und Filmliebhaber aufgepasst: Der Streamingdienst Netflix ist nun endlich auch in der Schweiz online. Netflix ist ein Videostreamingdienstanbieter aus Amerika, bei dem Filme und Serien für eine monatliche Abogebühr direkt aus dem Internet abgespielt werden. In der Schweiz verlangt Netflix eine monatliche Abogebühr von 11.90 Franken. Wer sich die Filme und Serien in HD-Qualität ansehen will, zahlt eine Gebühr von 12.90 Franken im Monat.

Erstmals kriegt man in der Schweiz die vom Unternehmen selbst produzierte Serie «Orange is the New Black» über ein Frauengefängnis zu sehen. Zum Angebot gehören auch Serien wie „Penny Dreadful",«BoJack Horseman» oder auch die bekannte Serie «Breakin Bad».

Die wohl bekanntesten Filme, welche Netflix im Angebot hat, sind «Hangover» oder «21 Jump Street».

Netflix gibt es ab sofort auch in der Schweiz.

Boris Macek
veröffentlicht: 18. September 2014 05:53
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:35