Wenn der Mensch die Schneefallgrenze verschiebt

6. März 2017, 13:56 Uhr
Eine fiese Behauptung führt das Pilatusland auf das Glatteis
© Roman Unternährer
Eine fiese Behauptung führt das Pilatusland auf das Glatteis

Schneefallgrenze: Die Auswirkungen einer Verschiebung sind verheerend!

Marco Zibung

Die Schneefallgrenze zeigt an, ab wie vielen Metern über Meer der Schnee fällt. Natürlich bestimmt das Wetter selbst, wie hoch oder wie tief diese Grenze liegt. Oder doch nicht?

Radio Pilatus Moderator Marco Zibung führte viele Leute im Pilatusland ein bisschen auf das Glatteis:

Der Bundesrat hat die Schneefallgrenze gesenkt!

Eine fiese und natürlich falsche Behauptung. Und doch reagierten die Leute im Pilatusland entsetzt. Von der Angst über mehr Schnee oder von einem Verkehrschaos war die Rede. Aber hört selbst im obenstehenden Audiofile.

veröffentlicht: 6. März 2017 18:00
aktualisiert: 6. März 2017 13:56