Könige von morgen

Schwingerstars trainieren mit dem Nachwuchs

7. August 2020, 10:22 Uhr
Werbung

Quelle: tele1

Sie sind die grossen Vorbilder der Nachwuchsschwinger: Der Sörenberger Joel Wicki und Remo Käser trainieren im Königscamp gemeinsam eine Woche lang die Schwingerkönige von morgen.

Die 10- bis 15-jährigen Jungschwinger hängen den Profis an den Lippen und sind topmotiviert, denselben Weg einzuschlagen wie ihre grossen Vorbilder.

Joel Wicki hat auch gleich ein paar Tipps auf Lager, wie man in diesem Sport erfolgreich werden kann: «Sie müssen dem Schwingen treu bleiben und kein anderes Hobby verfolgen, denn es braucht extrem viel Willen», weiss der Sörenberger. Mit Ausgang, Alkohol Kollegen und Frauen gäbe es genügend Möglichkeiten, sich ablenken zu lassen. «Man muss möglichst viel davon beiseite lassen, damit man fokussiert weitertrainieren kann.»

So motiviert, wie die Jungschwinger wirken, dürfte das aber kein Problem sein. Sie scheinen bereits zu wissen, dass Erfolg nicht vom Himmel fällt, sondern harte Arbeit verlangt.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 7. August 2020 09:00
aktualisiert: 7. August 2020 10:22