11./12./13. März 2021

Patent Ochsner spielen dreimal in Zug

7. Oktober 2020, 16:12 Uhr
Patent Ochsner gehen mit ihrem neuen Album «Cut Up» auf Tour. Aufgrund von Corona nun im Frühling 2021. Obwohl sie mehrmals in der Zentralschweiz spielen, ist bis auf ein Konzert jedes ausverkauft.

Wieso ist der Titel des Albums einer Schweizerdeutsch singende Band in Englisch? «Cut Up» ist eine Technik der Beat-Poeten, die ihre Notizen zerschnitten, durchmischten und nach Zufallsprinzip neu zusammenklebten. Vergleichbares machte Sänger Büne Huber nach einer langen Reise in den Süden. Alles, was er damals notiert, gekritzelt, gedichtet und skizziert hatte, nahm er auseinander und baute es neu zusammen. Entstanden in diesem Arbeitsprozess ist das Album, eben, «Cut Up».

Lieder aus dem Leben

Unverkennbar und unwiderstehlich klingt das Album. Klangreich, aber nie überladen. Vom frenetischen «Villajoyosa» über die jazzige Liebesballade «La Rose» zur eleganten Aufbruchsparabel «Dr Zug», endend auf der Polo-Hofer-Hommage «Kreis». Aus den Verwerfungen im eigenen Leben, der Geburt von Kindern und Enkelkindern bis zur Trauer über den Verlust der Mutter, hat Büne Huber Songs für uns alle destilliert. Authentisch, mit grossem Herz und hellwachem Verstand.

Zahlreich live geübt

Dreizehn wundersam eingängige Songs, die bereits im Festivalsommer 2019 vielstimmig mitgesungen und zelebriert wurden, sind auf dem Album. Patent Ochsner sind eine der Bands, die nicht total Trend und jugendlich frisch sind, jedoch mit ihren Liedern Alt und Jung erreichen und direkt ins Herz gehen. Auf der aktuellen Tour sind bereits wieder fast alle Konzerte ausverkauft.

Mehrmals im Pilatusland

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Tour unterbrochen und verschoben. Doch etwas bleibt: fast alle Konzerte sind ausverkauft. So auch die noch verbleibenden im Pilatusland am 12. und 13. März 2021 in der Zuger Chollerhalle. Tickets sind im Moment einzig noch für das Zusatz-Konzert in der Chollerhalle in Zug am 11. März 2021 erhältlich.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 27. November 2019 07:54
aktualisiert: 7. Oktober 2020 16:12